Montag, 20 Mai 2019 18:07

Tennis: U14 nach drei Spielen auf Rang 2

geschrieben von
Artikel bewerten
(3 Stimmen)
Marie Hubricht, Ferdinand Nöbel, Lesie Oehme und Jacob Scheich (v.l.n.r.) bilden im Sommer 2019 ein starkes Team für den FHTC. Marie Hubricht, Ferdinand Nöbel, Lesie Oehme und Jacob Scheich (v.l.n.r.) bilden im Sommer 2019 ein starkes Team für den FHTC.

Die U14 des Freiberger HTC ist erfolgreich in die Sommersaison 2019 gestartet. Nach einem holprigen Start gegen den TC Olbernhau am ersten Spieltag, bei dem man denkbar knapp mit 3:3 (6:6, 52:58) aufgrund des schlechteren Spielverhältnisses unterlag, konnten gegen 1. TC Zwickau II sowie den TC Limbach zwei klare 6:0-Siege in der Bezirksliga eingefahren werden. 

Bereits am nächsten Spieltag kommt nun der ungeschlagene Tabellenführer vom 1. TC Zwickau I in die Bergstadt. Am Sonntag, dem 02.06.2019 fliegen an der Hainichener Straße ab 13:30 Uhr die Bälle über das Netz, Zuschauer sind herzlich willkommen.

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.