Sonntag, 17 September 2023 22:06

Hockey: Weibliche U12 holt Bronze

geschrieben von
Artikel bewerten
(2 Stimmen)

Die weibliche U12 des FHTC blieb am letzten von fünf Endrundenturnieren ohne Niederlage und brachte den dritten Platz und damit den Gewinn der Bronzemedaille in der Mitteldeutschen Meisterschaft in trockene Tücher.

Den jungen Freibergerinnen reichten am Ende zwei Unentschieden gegen Gastgeber Cöthener HC (1:1) und PSV Chemnitz (2:2) um die Konkurrenz in der Endabrechnung zwei Punkte auf Distanz zu halten. Mitteldeutscher Meister wurde der ATV Leipzig I vor dem Erfurter HC. Damit steht diese FHTC-Altersklasse nach 2021 (Titelgewinn) erneut auf dem Treppchen und gewinnt wie letztmalig 2016 Bronze.

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.