Freitag, 13 März 2020 19:08

Corona-Virus: Aussetzung Trainings- und Spielbetrieb Empfehlung

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Der Freiberger HTC setzt mit sofortiger Wirkung den Trainingsbetrieb aufgrund des Corona-Virus bis auf weiteres aus. Wir bitten im Individualtraining. Bei Änderungen der Lage werden wir hier umgehend informieren. 

Der Sächsische Hockeyverband informiert auf seiner Webseite:

"Alle Spiele im Nachwuchs MHSB und MHSB Erwachsene fallen aus"

"Absagen im Spielbetrieb MHSB

13.03.2020 - Liebe Sportfreunde, im Hinblick auf die sich darstellende Ereignislage mit dem Corona-Virus hat der MHSB Jugendausschuss mit den Staffelleitern heute entschieden, die Hallensaison 2019/2020 mit sofortiger Wirkung zu beenden. Hiervon betroffen sind demzufolge noch alle ausstehenden Jugendspiele im Nachwuchs.
Der SPA des MHSB für den Erwachsenbereich hat entschieden, dass alle noch anstehenden Spiele des kommenden Wochenendes ausfallen. Weitere Regelungen in Sachen Auf- bzw. Abstieg folgen durch den SPA des MHSB zur gegebenen Zeit. Der MHSB erfüllt damit die Forderungen der Politik und der Gesundheitsämter die Ausbreitung des Corona-Virus weitmöglichst einzudämmen.

Th.Hertzsch
SHV GS"

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.