Spielstätten

Der Freiberger HTC verfügt seit 2011 über mehrere hochmoderne Spielstätten, welche im Trainings- und Spielbetrieb rege genutzt werden. Die Sportanalagen ermöglichen das Ausüben der beiden Sportarten Hockey und Tennis auf in der Universitätsstadt Freiberg bisher nie dagewesenem Niveau.

Hockey auf Großfeld-Kunstrasen

So steht  für Hockey neben dem anlage-05 bewässerten und hochmodernen Großfeldkunstrasen der Firma Polytan auf dem Clubgelände auch ein bewässerter Kleinfeldkunstrasen am Meissner Ring zur Verfügung (ebenfalls Polytan), der während der Feldsaison bei Bedarf zusätzlich im Trainings- oder Wettkampfbetrieb eingesetzt werden kann. In der Hallensaison trainieren und spielen die Hockeymannschaften in zwei modernen Hallen mit Kunststoff-Bodenbelag.

Tennis auf fünf Kunstrasen-Spielfeldern

Zur Ausübung des Tennissports stehen auf der anlage-07 Clubanlage an der Hainichener Straße fünf moderne und sandverfüllte Kunstrasenplätze der Firma Polytan bereit.

 

Club-Veranstaltungen

Keine Termine