Kinder- und Jugendförderverein des Freiberger Hockey- und Tennisclubs e.V.

Viele Gründe für ein Engagement

Der Freiberger Hockey- und Tennisclub e.V. betreibt eine aufwändige Kinder- und Jugendarbeit. Deren drei tragende Säulen sind

  • Begeisterung
    Mädchen und Jungen für den Hockey- und Tennissport gewinnen
  • Rückhalt
    den Kindern und Jugendlichen eine sportliche Heimat bieten
  • Erfolg
    durch intensive und altersgerechte Nachwuchsarbeit die Basis für Erfolgskontinuität im Erwachsenenbereich schaffen

Eine solch breit angelegte Jugendarbeit kann jedoch - unabhängig von den Mitgliedsbeiträgen - nur mit zusätzlicher finanzieller Unterstützung erreicht werden.

Jugendarbeit lohnt sich für alle

Hier beginnt die Arbeit des Kinder- und Jugendfördervereins des Freiberger Hockey- und Tennisclubs e.V., den engagierte Eltern und Förderer im Sommer des Jahres 2006 gründeten und der sich intensiv darum bemüht:

  • die Voraussetzungen für eine Weiterführung der erfolgreichen Jugendarbeit sicherzustellen,
  • die Arbeit eines hauptamtlichen Jugendtrainers langfristig zu sichern

Diese Nachwuchsunterstützung soll sich sich für alle lohnen. Deswegen legt der Förderverein großen Wert auf die enge Verzahnung mit dem Freiberger Hockey- und Tennisclub e.V. und treibt die Akquise neuer Mitglieder und finanzieller Mittel im Interesse der sinnvollen Förderung des Kinder- und Jugendhockeys sowie des Kinder- und Jugendtennis in der Universitätsstadt Freiberg stetig voran.

Der Kinder- und Jugendförderverein des Freiberger Hockey- und Tennisclubs e.V. ist ein eingetragener Verein mit steuerlich anerkannter Gemeinnützigkeit. Dies bedeutet, dass alle Spender Fördergelder steuerlich absetzen können. Aus Vereinssicht heißt das, dass alle Einnahmen ausschließlich dem Jugendhockey sowie dem Jugendtennis des Freiberger HTC zugutekommen.

Die im Förderkreis engagierten Eltern würden sich sehr freuen, wenn Sie sich durch diese Information angesprochen fühlen und durch Ihre Mitgliedschaft und Spenden mit dazu beitragen könnten, die erfolgreiche Weiterführung der Jugendarbeit des FHTC langfristig sicherzustellen.

Die Kinder und Jugendlichen im Freiberger HTC sind Kapital der Zukunft und deren Förderung ist ein MUSS, will man in den kommenden Jahren auch in höheren Spielklassen zuhause sein.

Der Mitgliedsbeitrag beträgt 12 € im Kalenderjahr.

 

Förderverein